Ihr Partner im Bereich
Wehrtechnik und Defence.

icon
Wehrtechnik und Defence Oberflächenbeschichtung

Innovative Beschichtungstechniken für Militärtechnologie

In der Wehrtechnik und Rüstungsindustrie benötigt es Oberflächentechnologie für die Verfeinerung von Fahrwerkkomponenten, Stossdämpfer, Antriebssysteme und weiteren Gerätschaften. De Martin bietet ein breites Spektrum an Verfahren, darunter chemische, galvanische, PVD/PACVD sowie Hybridverfahren, die massgeschneiderte Lösungen für spezifische Anwendungen ermöglichen. Hier sind einige Beispiele unserer Leistungen: Für Fahrwerkkomponenten und Stossdämpfer entwickeln wir gezielte chemische Beschichtungen, die eine erhöhte Haltbarkeit und Funktionalität gewährleisten. In der Rüstungstechnik kommen galvanische Verfahren bei der Beschichtung von Komponenten zum Einsatz, um eine optimale Härte und Korrosionsbeständigkeit zu erreichen. Antriebssysteme profitieren von PVD/PACVD-Beschichtungen, die eine verbesserte Verschleissfestigkeit und Leistung bieten, insbesondere in anspruchsvollen Einsatzumgebungen. Die Innenbeschichtung von kleinen Kalibern wird durch unsere spezialisierten Verfahren erreicht, wodurch eine optimale Oberflächenbeschaffenheit für Präzision und Langlebigkeit gewährleistet ist. Unsere Expertise in Oberflächenbehandlung und -beschichtung trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Wehrtechnik und Rüstungsgütern zu maximieren, um den anspruchsvollen Anforderungen im Einsatz gerecht zu werden.

Case Story

Einblick in unsere individuelle Lösung für unsere Kunden im Bereich Wehrtechnik und Defence.

Verschleissschutz für Wehrtechnik (von Kleinkaliber bis zu Geschützrohren)

Rohre sind in der Nutzung extremen Belastungen ausgesetzt. Der Übergang vom Patronenlager zum Kaliber erfordert einen effektiven Verschleissschutz aufgrund der erosiven und schlagenden Belastungen. Zusätzlich zu den hohen Drücken und Temperaturen, die lokal den Schmelzpunkt des Stahls erreichen können, ist ein Hitzeschutz bzw. eine effiziente Wärmeabfuhr erforderlich, um die erforderliche Festigkeit des Stahls zu erhalten sowie eine oberflächliche Versprödung und Materialverlust zu verhindern. Die Aufrechterhaltung der Geometrie trotz der erosiven Belastung ist entscheidend für die Verlängerung der Nutzungsdauer der Rohre.

Die entscheidende Rolle eines optimiertem Hartchromprozesses

Für diesen Anwendungsfall wird mit einem optimiertem Hartchromprozess in Kombination mit vorgelagerten speziellen Vorbehandlungsverfahren beschichtet. Diese Hartverchromung nach angepasster Vorbehandlung bietet die beste Haftfestigkeit im Vergleich zu anderen Beschichtungsverfahren und -technologien. Die Vorbehandlung ermöglicht zudem die genaue Einstellung der Innengeometrie des Rohres. Die Hartverchromung gewährleistet den thermischen Schutz. Durch entsprechende Schichtdickenauslegung werden kritische Temperaturen vermieden - die Chromschicht fungiert als Wärmepuffer. Diese Schicht bildet zudem eine Barriere gegen Heissgaskorrosion und schützt vor Aufhärten und Wärmerissen und wirkt ausserdem als wirkungsvoller Erosionsschutz. Diese Eigenschaften gewährleisten die Beibehaltung der Geometrie und Masstoleranzen. Dies führt zu einer längeren Lebensdauer. Im Vergleich zu unverchromten Rohren zeigen chrombeschichtete Rohre eine verbesserte Leistung und halten Schäden wie Konusweitung und Materialverluste durch Erosion und Korrosion länger stand. Eine beschädigte oder nicht ideal ausgelegte Chromschicht wird zeitversetzt am Ort der Schädigung ähnliche wie ein unbeschichtetes Rohr zeigen. Eine auf diese Anwendung optimierte Verchromung und fachgerechte Auslegung des Systems sind daher entscheidend für eine lange Lebensdauer der Rohre.

Unsere Produkte

Eine Übersicht über unsere Produktelösungen im Bereich Wehrtechnik und Defence.

Erhöht die Lebensdauer von beanspruchten Komponenten durch höchsten Verschleissschutz
Guter Verschleissschutz und Korrosionsbeständigkeit, gepaart mit einer ausgezeichneten Haftung.
Chemisch Nickelbeschichtungen bieten einen erstklassigen Schutz vor Korrosion und Verschleiss. Durch die chemisch Nickelbeschichtung wird die Oberfläche robust und langlebig, bei gleichmässiger Schichtdicke, dies auch bei komplexeren Werksformen.
Hochleistungsfähige Hartchrombeschichtung mit Perlstruktur für verbesserte Verschleissfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit für diverse industriellen Anwendungen.
Hochwertige Beschichtung, die sehr guten Korrosionsschutz und hohe Verschleissfestigkeit gewährleistet. Durch Elektrolyse wird Nickel gleichmäßig auf das Substrat aufgetragen, wodurch eine langlebige und gleichmässige Beschichtung entsteht. Diese Methode wird in verschiedenen Branchen eingesetzt, von der Elektronik bis zur Automobilindustrie, aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Beständigkeit.
Hartverchromen ist ein elektrolytisches Verfahren zum Aufbringen einer Hartchromschicht auf Eisenwerkstoffen, Aluminium, Edelstahl, Kupfer oder Messing. Im Gegensatz zur dekorativen Glanzverchromung sind die Schichten dicker und werden ohne Zwischenschichten direkt auf den Werkstoff aufgebracht. Sie dienen in erster Linie einer Verbesserung der Funktionalität mechanisch beanspruchter Oberflächen.
Erhöht die Lebensdauer von beanspruchten Komponenten durch höchsten Verschleiss und Korrosionsschutz
Amorphe Diamantartige Kohlenstoffbeschichtung – weisst eine hohe Härte und niedrige Trocken- Reibungsverluste auf.
Mögliche Verfahrensvarianten: Chemisch Nickel High-Phos, chemisch Nickel Mid-Phos und chemisch Nickel Thermische Nachbehandlung.
Schwarzchromschichten sind dekorative Überzüge, welche tiefschwarz glänzend abgeschieden werden können. Als Unterlage für die Schwarzverchromung kommen vornehmlich Nickelüberzüge zur Anwendung. Grundsätzlich können aber auch Stähle, Kupfer und Kupferlegierungen sowie Nickellegierungen direkt schwarzverchromt werden.
Zink ist das wohl meistverbreitete galvanische Verfahren. Als Hauptanwendung kann vor allem der Korrosionsschutz erwähnt werden. Zinkschichten werden nachträglich chromatiert, dadurch wird der Korrosionsschutz massiv erhöht.
Keine Produkte gefunden.
Wir haben die Lösung

Unser Team steht Ihnen gerne zur Seite, um die richtige Lösung für Ihr Produkt zu finden.

Kontakt